Selbstverlag

[Interview] Künstlerin Annichen - Welten werden real

Einst suchte ich meinen Roman „Anders Gleich“ eine Coverzeichnerin bzw. einen Coverzeichner. Nicht, weil ich darauf keinen Bock hatte, sondern schlichtweg weil sich mein Talent für gezeichnete Bilder in Grenzen hält. Ergo musste jemand mit Talent her. Zu diesem Zweck veranstaltete ich über meine Facebookseite einen Wettbewerb.

Anninchen bewarb sich mit einem sehr beeindruckenden Beitrag. Am Ende konnte sie sich durch ihren einzigartigen Stil in Verbindung mit der zeichnerischen Umsetzung der Jungs durchsetzen. Sie wurde / ist meine Coverzeichnerin und fertigte zudem einige Skizzen für ein kommendes Video an. Auch sie stellte sich 2012 meinen Fragen.

[Interview] Künstlerin LeCoeurDuCiel - Das Herz des Himmels

Einst suchte ich meinen Roman „Anders Gleich“ eine Coverzeichnerin bzw. einen Coverzeichner. Nicht, weil ich darauf keinen Bock hatte, sondern schlichtweg weil sich mein Talent für gezeichnete Bilder in Grenzen hält. Ergo musste jemand mit Talent her. Zu diesem Zweck veranstaltete ich über meine Facebookseite einen Wettbewerb.

LeCoueurDuCiel bewarb sich mit einem wirklich wundervollem Beitrag. Sie zeichnete meine Jungs in verschiedenen Klamotten. Leider reichte es am Ende nicht für den Posten der Coverzeichnerin. Dennoch ist sie, allein um ihre Ideen und die Details der Zeichnungen zu würdigen, als Gastzeichnerin vertreten. Zusätzlich nutzte ich die Gelegenheit, um ein wenig mehr über sie als Person zu erfahren. Das Interview stammt von 2012.

[Interview] Künstlerin EquinoxX - Zeichen als Sprachrohr

Einst suchte ich meinen Roman „Anders Gleich“ eine Coverzeichnerin bzw. einen Coverzeichner. Nicht, weil ich darauf keinen Bock hatte, sondern schlichtweg weil sich mein Talent für gezeichnete Bilder in Grenzen hält. Ergo musste jemand mit Talent her. Zu diesem Zweck veranstaltete ich über meine Facebookseite einen Wettbewerb.

EquinoxX bewarb sich mit einem wirklich wundervollem Beitrag. Leider reichte es am Ende nicht für den Posten der Coverzeichnerin. Dennoch ist sie, allein um ihre Ideen zu würdigen, als Gastzeichnerin vertreten. Zusätzlich nutzte ich die Gelegenheit, um ihr einige Fragen zu stellen. Das Interview stammt von 2012.

[Rezension] Nicole Laube - Tom und der Weihnachtsmann

Toms Welt wird auf den Kopf gestellt. Sein Mensch bringt einen Tannenbaum nach Hause und draußen liegt Schnee. Minka, seine kleine Freundin, erzählt von Weihnachten und dem Weihnachtsmann. Doch wer ist das? Verwundert folgt Tom seiner kleinen Freundin, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

[Rezension] Olaf der kleine Weihnachtsbaum

Olaf ist eine kleine Fichte, die beim Förster wohnt und unbedingt ein großer Weihnachtsbaum werden möchte. Jedoch ist Olaf nicht wie die anderen Bäume, er ist und bleibt klein. Lotta, die Katze des Försters, hilft ihm jedoch und gemeinsam unternehmen die beiden einiges damit der Traum wahr wird.

[Rezension] Safia-Millenion - Iseki Band 1

In Marins Welt ist es Brauch seiner Herzensperson etwas ganz Besonderes zu schenken. Marin möchte seinen besten Freund Kono beschenken. Für ihn beginnt ein langer Weg, doch wird er am Ende wirklich zum gewünschten Ziel führen?